Archiv

ARENA… der jungen Künste vom 6. bis 10. Juni 2018

ARENA… der jungen Künste ist ein internationales Tanz-, Theater und Performancefestival, das jährlich in Erlangen stattfindet. Vier Tage lang präsentieren Künstlergruppen aus der ganzen Welt ihre Produktionen zum jährlich wechselnden Motto. Die zeitgenössischen, interdisziplinären, multimedialen oder experimentellen Produktionen werden an verschiedenen unkonventionellen Spielorten verteilt in Erlangen realisiert. Parallel dazu sorgt ein Rahmenprogramm mit Workshops, Konzerten, …mehr

Das ITM beim 18. Internationalen Comic-Salon Erlangen vom 31. Mai bis 3. Juni 2018

Seit vielen Jahren kooperiert das ITM mit dem Internationalen Comic-Salon Erlangen, dem größten und wichtigsten Festival für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum. Zur 18. Ausgabe vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 gestalten Studierende des 6. FS im Rahmen eines Projektseminars einen Live-Blog auf der Seite des Salons. Damit steht ein Format im …mehr

Der 26. [ki’ta:so]-Kurzfilmabend kommt!

Wir möchten euch recht herzlich zum 26. [ki’ta:so]-Kurzfilmabend einladen. Ihr wolltet schon immer euren Kurzfilm vor einem Publikum zeigen? Beim  [ki’ta:so]-Kurzfilmabend habt ihr die Chance dazu! Wo? In den Lammlichtspielen in Erlangen. Wann? Am 2. Juli 2018. In Form eines lockeren Wettbewerbs kommen die Filmschaffenden in einen Dialog mit dem Publikum und erhalten somit ein …mehr

Gastvortrag: »Georg Nees kam aus Erlangen« von Prof. Dr. Frieder Naske am 17. Mai 2018, 14.00 Uhr

Das Interdisziplinäre Medienwissenschaftliche Zentrum (IMZ), das ITM und das Institut für Kunstgeschichte laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. Frieder Nake (Universität Bremen / Hochschule für Künste Bremen): „Georg Nees kam aus Erlangen. Er hat eine Welt bewegt – Bemerkungen zur Digitalen Kunst“ am Donnerstag, 17. Mai 2018, 14.00 Uhr in Raum ITM 204 …mehr

ITM: Workshop »Gender on Stage« am 26./27. Mai 2018

Die Theaterwissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten immer wieder darauf hingewiesen, dass in Aufführungen viele verschiedene Phänomene und Ereignisse performativ hervorgebracht werden: Räume, Körper, Klänge, Bedeutungen etc. Doch ein Aspekt, der noch in Judith Butlers Performativitätskonzept eine zentrale Rolle spielt, wurde in der theaterwissenschaftlichen Theoriebildung weitestgehend vernachlässigt – Gender. Seit jeher bildet Gender allerdings eine …mehr

ITM: Informationen zur Exkursion zum Stückemarkt des Theatertreffens vom 10. bis 13. Mai 2018

Bitte beachten: Die folgenden Informationen betreffen nur die Teilnehmer des Projektseminars #2/3 (Dozentin: Katja Prussas). Weitere Anmeldungen sind nicht möglich. Veranstaltungsort: Haus der Berliner Festspiele (Schaperstraße 24, 10719 Berlin) Donnerstag, 10. Mai 2018 15.00 Uhr Erfindung eines Albtraums Workshop mit dem Autor Leon Engler 18.30 Uhr Leon Engler: Die Benennung der Tiere Szenische Lesung 20.00 …mehr

FAU / Lehrstuhl für Komparatistik: Clownworkshop mit Dr. Ira Seidenstein (AUS)

Termin: 8. Juni 2018, 13 bis 15 Uhr. Raum: A 602 (Bismarckstraße 1, 91054 Erlangen). Der Workshop „Introduction to Clowning“ stellt eine Auswahl kreativer Körperübungen vor, die der Performer, Clown und Dozent Dr. Seidenstein entwickelt hat und in Workshops auf der ganzen Welt unterrichtet: The Seidenstein Method, auch bekannt als Quantum Theatre – Slapstick to …mehr

Experimentiertheater: »Kriodes – unter Kontrolle« am 3./4. Mai 2018, 19.30 Uhr

Loslassen oder festhalten? Fallen oder die Spannung halten? Aufstehen oder Snooze? Wir haben keine Antworten, aber vielleicht hast du noch mehr Fragen? Sei ZeugIn eines Experiments, das sich vorgenommen hat, über ein Thema zu sprechen, dessen Auswüchse in allen Lebensbereichen aufspürbar sind. Du kontrollierst, was du sehen wirst, wohin du gehen möchtest, was als nächstes …mehr

ITM: Technik-Tutorien im Sommersemester 2018

Die technischen Tutorien für Studierende der Theater- und Medienwissenschaft ab dem 1. Fachsemester dienen der Vermittlung von grundlegenden Fertigkeiten im Umgang mit professioneller Medientechnik und einschlägiger Software. Sie sollen die Inhalte der technischen Übungen aus dem 2. Fachsemester auffrischen und vertiefen. Zudem bieten sie die Möglichkeit, technische Grundkenntnisse in Bereichen zu erlangen, die für die …mehr

Komische Oper Berlin: Calixto Bieitos »Entführung« oder die Oper in performance! Buchvorstellung und Diskussion mit Clemens Risi

Samstag, 28. April 18:00 – 19:30 Uhr, Komische Oper Berlin (Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin). Mit Prof. Dr. Clemens Risi (ITM) und Ulrich Lenz, Chefdramaturg und Sänger Jens Larsen. 14 Jahre nach ihrer Premiere ruft Calixto Bieitos Inszenierung von Mozarts Entführung aus dem Serail vielleicht keinen Skandal mehr hervor, stellt aber immer noch ein Paradebeispiel für …mehr

Suche

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr,
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr,
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte