Experimentiertheater: »Die Performance, die am Dienstag, den 28. April 2015 um 20:15 Uhr stattfindet.«

Eine performative Versuchsanordnung in 12 Zeiteinheiten.

Die Prognosen sagen: So etwas wird es noch nie gegeben haben. Bring etwas Zeit mit. Wir nutzen sie. Oder verschwenden sie. Schau zu, wie sie vergeht. Oder steht. Meist bemerken wir sie gar nicht, die Zeit, dann wieder hängt sie uns vor der Nase, wie ein nasser Lappen, oder wir laufen gegen sie an. Am Ende gewinnt immer sie.

Mit: Anja Gmeinwieser, Larissa Crema, Laura Schulze, Paul Wick, Senta Hirscheider, Stefan Winter.

Wissenschaftliche Beratung: Alexander Laska.
Sound: Chris Binder.

»Die Performance, die am Dienstag, den 28. April 2015 um 20:15 Uhr stattfindet« wird unterstützt vom Institut für Theater- & Medienwissenschaft sowie ELINAS, dem Erlanger Zentrum für Literatur- und Naturwissenschaft.

Suche

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte