Nürnberger Nachrichten suchen freie Mitarbeiter

Die Nürnberger Nachrichten suchen freie journalistische Mitarbeiter (w/m) für Sonderthemen.

Redaktionelle Sonderthemen erscheinen als Anzeigen-Umfeld neben der normalen Berichterstattung der Nürnberger Nachrichten. Sie decken ein breites Themenspektrum ab. Es reicht von Volksfesten, verkaufsoffenen Sonntagen oder Firmenjubiläen bis hin zu Magazinen zu Themen wie Immobilien, Gesundheit, Essen und Trinken und Luxus. Für diesen Bereich suchen wir freie Mitarbeiter, die freiberuflich und gegen Honorar Texte erstellen. Vorkenntnisse im journalistischen Bereich wären von Vorteil, ebenso die Fähigkeit, neben Texten auch druckfähige Fotos zu liefern.

Weitere Informationen hier:

Nürnberger Nachrichten
Redaktion Sonderthemen
Thomas Gerlach
thomas.gerlach[at]pressenetz.de

Suche

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte