Praktikumsangebote im Projektbüro / Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Das Projektbüro des Kulturreferats der Stadt Nürnberg ist für Planung, Organisation und Durchführung kultureller Großveranstaltungen wie Blaue Nacht, Bardentreffen, Klassik Open Air, Stadt(ver)führungen, Stars im Luitpoldhain und Silvestival zuständig.

Aktuell sind Praktikumsstellen im Rahmen des Bardentreffens sowie im Rahmen von Klassik Open Air & Stars im Luitpoldhain im Jahr 2019 ausgeschrieben:

1. BARDENTREFFEN – World • Music • Festival 2019

Für das Weltmusikfestival Bardentreffen (26. bis 28. Juli 2019) sucht das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg

eine Praktikantin / einen Praktikanten

zur Mitarbeit von Anfang April bis Mitte August 2019.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Mitarbeit Festivalorganisation und Durchführung,
  • Abstimmung mit Gruppen, Hotel und Gastronomie,
  • Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit und Programmhefterstellung,
  • Betreuung der Homepage und sozialer Netzwerke,
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Verbreitung von Pressematerialien,
  • Koordinierung und Betreuung von Künstlergesprächen.
  • Je nach Erfahrung ist die verantwortliche Übernahme von Teilbereichen möglich.

Wir erwarten:

Großes Interesse an Kulturfestivals und deren Veranstaltungsorganisation, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, hohes Engagement, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in MS-Office, Grunderfahrung in der Veranstaltungsorganisation.

Wir bieten:

Es werden intensive Erfahrungen in den unterschiedlichen Elementen der Gesamtorganisation einer kulturellen Großveranstaltung geboten. Die Aufgaben reichen von einfachen Bürotätigkeiten bis hin zur (nach Einarbeitung) selbständigen und eigenverantwortlichen Vorbereitung von Organisationsbausteinen.

Die zeitliche und räumliche Nähe zur Organisation der anderen Veranstaltungen des Projektbüros (s.o.) bietet die Möglichkeit, auch hier Erfahrungen zu sammeln.

Vergütung:

Pflichtpraktikanten erhalten keine Vergütung. Studierende (mit Immatrikulation), die ein freiwilliges Praktikum absolvieren, erhalten eine Vergütung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum Freitag, 30. November 2018 per Post oder per E-Mail an:

Kulturreferat der Stadt Nürnberg
Rainer Pirzkall
Hauptmarkt 18
90403 Nürnberg

E-Mail: rainer.pirzkall[at]stadt.nuernberg.de

Weitere Infos: www.bardentreffen.de

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0911-231-6909 oder 0911- 231-2000 gerne zur Verfügung.

2. KLASSIK OPEN AIR & STARS IM LUITPOLDHAIN 2019

Für die drei Konzerte des Klassik Open Airs (21. Juli und 3. August 2019) sowie für die Veranstaltung Stars im Luitpoldhain (4. August 2019) sucht das Projektbüro

eine Praktikantin / einen Praktikanten

zur Mitarbeit von Mitte April bis Ende August 2019.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Mitarbeit Veranstaltungsorganisation und Durchführung,
  • Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit und Programmhefterstellung,
  • Betreuung der Homepage und sozialer Netzwerke,
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Verbreitung von Pressematerialien.
  • Je nach Erfahrung ist die verantwortliche Übernahme von Teilbereichenmöglich.

Wir erwarten:

Großes Interesse an Kulturarbeit und deren Veranstaltungsorganisation, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, hohes Engagement, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in MS- Office, Grunderfahrung in der Veranstaltungsorganisation.

Wir bieten:

Es werden intensive Erfahrungen in den unterschiedlichen Elementen der Gesamtorganisation einer kulturellen Großveranstaltung geboten. Die Aufgaben reichen von einfachen Bürotätigkeiten bis hin zur (nach Einarbeitung) selbständigen und eigenverantwortlichen Vorbereitung von Organisationsbausteinen.

Die zeitliche und räumliche Nähe zur Organisation der anderen Veranstaltungen des Projektbüros (s.o.) bietet die Möglichkeit, auch hier Erfahrungen zu sammeln.

Vergütung:

Pflichtpraktikanten erhalten keine Vergütung. Immatrikulierte Studierende, die ein freiwilliges Praktikum absolvieren, erhalten eine Vergütung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum Freitag, 30. November 2018 an nachfolgende Adresse:

Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg
Magdalena Bauer
Hauptmarkt 18/5. OG
90403 Nürnberg

E-Mail: magdalena.bauer[at]stadt.nuernberg.de

Weitere Infos: klassikopenair.nuernberg.de

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0911-231-2007 oder 0911- 231-2000 gerne zur Verfügung.

Suche

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr,
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr,
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte