Theater Erlangen: Praktikum Theaterpädagogik

Das Theater Erlangen sucht für den Zeitraum 1.04.-1.07.2017 eine
Praktikantin/einen Praktikanten im Bereich Theaterpädagogik.

Wenn Sie offen, kommunikativ und kreativ sind, strukturiert und organisiert arbeiten können und Lust haben, in einem breitgefächerten Team mitwirken zu können, dann sind Sie hier genau richtig. Ihre Aufgaben sind unter anderem: Recherchearbeit zu verschiedenen Stücken und Stoffen, Begleiten von theaterpädagogischen Vor- und Nachbereitungen von Inszenierungen, Mitarbeit beim Erstellen von Materialmappen, Vorbereitung und Mitbetreuung von Workshops, Führungen sowie weiteren Projekten.

Das Theater Erlangen zeigt in zwei Spielstätten rund zwölf Premieren im Jahr, darunter drei bis vier Produktionen im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Hinzu kommen diverse Zusatzveranstaltungen für Kinder und Jugendliche, die in der Regel von der theaterpädagogischen Abteilung durchgeführt werden. Das dreimonatige Praktikum bietet einen umfassenden Einblick in die theaterpädagogische Arbeit eines Stadttheaters. Die Vielfältigkeit der Aufgaben ermöglicht zudem den Erwerb von Kenntnissen in der Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgie, Verwaltung und weiteren Fachgebieten.

Interessent*innen können sich jederzeit per E-Mail oder postalisch bewerben bei:

camilla.schlie@stadt.erlangen.de
Theater Erlangen
Camilla Schlie – Theaterpädagogik
Hauptstraße 55
91054 Erlangen
www.theater-erlangen.de

Suche

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Theater- und Medienwissenschaft
Bismarckstraße 1
D-91054 Erlangen

tel+49 (0) 9131 85-22427
fax+49 (0) 9131 85-29238

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
nachmittags nach Verabredung

itm.erlangen

Department Medien­wissen­schaften und Kunst­geschichte